5 Möglichkeiten, Ihr welliges Haar lockiger aussehen zu lassen

Ich kann man mit Sicherheit sagen, dass ich täglich meinen gerechten Anteil an Lockenneid empfinde. Ich liebe meine Wellen, besonders jetzt, da es recht warm ist, aber ich weiß, dass ich, wenn der Wind in die falsche Richtung weht oder ich in der falschen Position schlafe, meine gesamte Lockendefinition verlieren kann. Es gibt nichts, was man tun kann, um natürliche Locken zu ändern (das ist Genetik und Hormone), aber es gibt Tricks und Techniken, die helfen können, Wellen lockiger und definierter aussehen zu lassen. Dies sind die Tipps, die für mich funktioniert haben, einige sind kurzfristige Styling-Tricks, die Ihnen mehr Definition geben können, und einige sind Änderungen in Ihrem Vorgehen, die Ihnen gesündere, elastischere Locken langfristig geben.

Zusammendrücken

Das Zusammendrücken ist die wichtigste Technik der lockigen Mädchen. Beim Zusammendrücken werden die Enden unserer Locken mit den Fingern sanft zu den Haarwurzeln hin zusammengedrückt, wodurch ein Akkordeon-Effekt entsteht. Sie können diese Technik in jedem Schritt Ihrer Routine anwenden, von der Konditionierung über das Trocknen bis hin zum Styling. Lockenmädchen haben großen Erfolg damit gehabt, dass ihr Haar mehr Feuchtigkeit aufnimmt und Locken formt, indem sie gleichzeitig Conditioner anwenden. Wenn Sie aus der Dusche kommen, können Sie die Feuchtigkeit aus Ihrem Haar entfernen und die Bildung Ihrer Locken fördern, indem Sie sie mit einem Mikrofasertuch oder T-Shirt die Haare zusammendrücken. Sobald Ihr Haar teilweise trocken ist, können Sie Ihr Stylingprodukt hineinkneten.

Pin-Curls

Seit Jahren benutze ich Lockenstäbe, um die Wellen zu behandeln, die aus der Form gebogen wurden oder sich nicht …

Die häufigsten Fehler mit dem Lockenstab

Die perfekte Locke zu bekommen ist schwieriger, als es klingt. Vielleicht gehen Sie davon aus, dass, je länger Sie Ihren Lockenstab an Ihr Haar halten, desto länger wird auch die Locke halten (Das ist nicht so!). Oder, vielleicht halten Sie Ihren Lockenstab in einem falschen Winkel. Unabhängig vom Rätsel gibt es viele Gründe, warum Ihr Lockenstab eines der einschüchterndsten Werkzeuge in Ihrem Schönheitsschrank sein könnte. Ob Ihre gewünschtes Ergebnis Locken, Wellen oder etwas dazwischen sind, wir haben mit den Haarprofis darüber gesprochen, wie Sie die Geheimnisse hinter der Verwendung dieses klassischen heißen Eisens lösen können. Lesen Sie weiter, um die 12 Lockenstab-Fehler zu entdecken, die Sie definitiv machen – und genau wie Sie sie beheben können, um traumhafte Haartage zu erreichen, jeden Tag.

Sie betrachten Ihren Lockenstab nicht als Investition

„Investieren Sie in einen hochwertigen Lockenstab mit moderner Technologie (wie ein digitaler Temperaturleser), anstatt in ein billiges Gerät“, sagt die berühmte Friseurin Sarah von Lockenqueen.com. „Nicht nur, dass Sie ein billigeres Gerät öfter ersetzen müssen, sondern es verteilt auch die Wärme nicht gleichmäßig, so dass es heißere Stellen auf dem Lockenstab geben kann. Diese verursachen Schäden an Teilen Ihres Haares. Mit einer analogen Temperatureinstellung werden Sie nicht wissen, welche Temperatur Sie auf Ihr Haar legen oder wo sich die heißere Stellen befinden. Mit einem Digitalleser erhalten Sie eine gleichmäßige Wärmeverteilung, so dass Sie nicht bestimmte Teile Ihrer Stränge überhitzen.“

Ihr Lockenstab hat die falsche Größe

„Die Verwendung eines Lockenstabes mit kleinerem Umfang führt zu engen Locken anstelle von losen …